Was ist Tierkommunikation?


Bei der Tierkommunikation unterhalte ich mich mit deinem Tier auf telepathischer, also geistiger Ebene.

Dies geschieht lautlos in Form von Gedanken, Bildern und Gefühlen die mir das Tier übermittelt.

All das fasse ich dann für dich in Worte.

Dafür brauche ich nur den Namen und ein Foto deines Tieres und den Namen. Das Tier selbst braucht nicht anwesend zu sein.

Ich arbeite aus der Ferne. Bei der ersten Kontaktaufnahme kannst du mir gerne schon deine Fragen mitteilen.

Du darfst dabei ALLES fragen...

 

Möchtest du wissen, wie es deinem Liebling geht? Ob sich dein Tier etwas wünscht?

Ist dein Tier krank? Ist es entlaufen und/oder vermisst?

Will dein Tier dir etwas mitteilen? Oder willst du deinem Tier etwas verständlich machen?

Steht eine Veränderung an? Soll dein Tier operiert werden? All dies kann in einem Tiergespräch geklärt werden.

Möchtest du deinem verstorbenen Tier noch etwas sagen, es etwas fragen?

 

Hattest du keine Möglichkeit dich von ihm zu verabschieden? Auch dies ist jederzeit möglich.

 

Ich arbeite unter dem Ethikcode, der es vorsieht, dass ich nur Tiere kontaktiere, deren Menschen mit der Kontaktaufnahme einverstanden sind.

Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich unter Ausschluss der Heilkunde arbeite.

Meine Gespräche ersetzen keine tierärzliche oder tierheilpraktische  Behandlung.

Sehr gerne setze ich mich aber auf Wunsch mit dem behandelnden Tierarzt Tierheilpraktiker in Verbindung.

 

Tierkommunikation

 

Ein Tierfreund zu sein gehört zu den größten seelischen Reichtümern des Lebens.

Richard Wagner